Schluss mit der Liebe

CHF25.00


«Wer dieses Buch in die Hand nimmt, wird es in einem Zug durchlesen. Eine Geschichte mit Charme, Leichtigkeit und Tiefgang.»

ISBN: 978-3-9524116-7-4

Kategorie:

Beschreibung

Dorothea lebt hinter unsichtbaren Mauern. Ihre intensiven Liebesgeschichten spielen sich im Kopf und in der Sehnsucht ab, ohne je einen Mann wirklich zu erreichen. Dafür gibt ihr der Alltag mit der Familie Boden unter den Füssen. Wird es Dorothea gelingen, die Welt der Sehnsucht und die Welt der Realität miteinander zu verbinden?

«Schluss mit der Liebe!» ist eine Rahmengeschichte. An fünf Abenden in einer Vorstadt-Bar erz.hlt eine erfahrene Geschichtenerzählerin von Dorothea und ihren Männern. Erzählt sie vielleicht von sich selbst? Oder ist die dunkelhaarige Frau im Publikum Dorothea? Die Rahmenhandlung setzt Zeit und Raum ausser Kraft. Sie ist ein Spiel mit dem, was war, ist und werden könnte.

«Schluss mit der Liebe!» ist auch Daumenkino. Wer das Buch schnell durchblättert, bekommt die Geschichte von Sehnsucht und Realität über ein Bild erzählt.

Book Details

Seiten

104

Autor

Maria Eisele

Herausgeber

ViCON Verlag

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Schluss mit der Liebe”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.